buechercheck.com

Der Hotelinspektor auf Mallorca von Henry Sutton

Ein leichter Krimi für den Strand. Mehr aber auch nicht.

Damit wir uns grad richtig verstehen: Das vorliegende Buch ist - meiner Meinung nach - ein gutes Buch. Schön geschrieben, realistisch, lehrreich (Blick hinter die Kulissen eines 5-Sterne-Schuppens in Mallorca und Begleitung eines Hotelinspektors mit seiner Checkliste). Zudem ist das Buch sehr nachhaltig produziert (die Schutzhülle ist kompostierbar und es würde mich nicht wundern, wenn die Seiten nach dem Lesen gegessen werden könnten...). Das Buch ist schön gemacht (rote Seitenränder, Kartoncover und tolles Papier). Bref: Das Handwerk ist tadellos.

Auf dem Deckel meines Exemplarer (ja, ich lese noch analog!) klebt ein Hinweis, dass dies ein "leichter Sommerkrimi" sei. Und ja, ein schwerer oder schwieriger ist es bei weitem nicht. Vielleicht liegt es daran, dass es ein bei mir ein paar verschiffte Tage in einem Dreisternhotel am Bielersee waren, anstatt am sonnigen Sandstrand in Mallorca.

Der Plot ist harmlos, die Geschichte tröpfelt vor sich hin, die Spannung blitzt nur ab und zu durch und - naja - fesselnd ist anders. Ich denke, es ist ein Buch für eine Zugsreise, wo man ab und zu durchs Fenster schauen will und dann nicht gleich die letzten 10 Zeilen nochmals lesen muss, um wieder in die Geschichte zu kommen.

Wenn Sie das Buch geschenkt bekommen, weil Sie 10 andere bar bezahlt haben - dann nehmen Sie es. Sonst können Sie es auch ungeniert liegen lassen. So richtig viel verpassen Sie nicht.

Zur Startseite
Impressum
Startseite
Lister mit allen Büchern
Der Blog und sein Zweck
Webseite & Design, thiriet creative content, casper@thiriet.cc
Riehen © 2020