buechercheck.com

Das Windsor Komplott von SJ Bennett

Mir haben schon die Krimis mit Alt-Präsidenten der USA sehr gut gefallen. Dann ist jener mit Queen Elisabeth ein absolutes MUST!

Ein Kriminalroman lebt zuweilen vom Ermittler, bzw. von der Ermittlerin. Da gibt es dicke, dünne, dumme, blinde, autistische, zufällige, übereifrige oder lustige. Die Autorin SJ Bennet - die bisher eigentlich nur Jugendbücher verfasst hat - schiesst nun aber den Vogel ab: Die Ermittlerin heisst: Elizabeth Alexandra Mary von Windsor und ist die Königing von England.

Das war für mich DER Grund, um dieses Buch zu kaufen. Ich liebe alle Bücher, wo man als Voyeur hinter die Kulissen von einflussreichen Persönlichkeiten schauen kann. Romane aus dem Bundeshaus, aus dem weissen Haus in Washington (Netflix: Designated Survivor, House of Cards etc.) - ich verschlinge sie. Und jetzt: Die Königin als Ermittlerin!

Und ich werde nicht enttäuscht. Nebst dem Einblick in das Leben hinter den Mauern vom Buckinghampalast, Balmoral oder eben dem Windsor Castle, trinkt man mit der Queen Tee oder besucht ihre Pferde und fährt im Rolls-Royce oder Landrover mit. Herrlich!

Die Geschichte ist - wider Erwarten - recht anspruchsvoll und könnte so geschehen sein. Sie verleitet einem zum Mitermitteln und zeigt auf, dass eine Ermittlung im Hause Windsor nicht ganz ohne Schwierigkeiten verläuft, vor allem, wenn die Öffentlichkeit nichts davon mitbekommen sollte.

Ein sehr witziges Buch, herrlich geschrieben (und wahrscheinlich in englischer Originalsprache noch um Welten besser!), mit Spannung und einer Geschichte mit anständigem Tempo.

Ich freue mich auf den 2.11.2021! Denn dann erscheint "Die unhöfliche Tote" - der zweite Band in dieser Reihe. Bleibt nur zu hoffen, dass die Ermittlerin noch lange auf ihrem Thron sitzen bleiben wird, damit sich noch den einen oder andern Verbrecher überführen kann...

Zur Startseite
Impressum
Startseite
Lister mit allen Büchern
Der Blog und sein Zweck
Webseite & Design, thiriet creative content, casper@thiriet.cc
Riehen © 2020