buechercheck.com

Opfer von Bo Sverström

Wieder mal ein Schwedenkrimi per Hörbuch. Dafür habe ich ein paar Tausend Schritte extra gemacht...

Ich muss zugeben: Bo Sverström war mir bisher kein Begriff. Nach einer Google-Recherche ist auch klar warum: Es ist sein Debüt-Krimi von 2019, der aber bereits in elf Ländern aufliegt! Das vorliegende Werk - und ich nenne es bewusst ein "Werk" - habe ich per Hörbuch konsumiert mit der Stimme von der Meisterstimme Wolfgang Wagner. Dauer: 728 Minuten. Und die haben es in sich.

Sverström teilt sein Buch in drei Teile ein. Im ersten Teil erlebt man die Arbeit des Ermittlers bei mehreren, teils heftigen Verbrechen und bekommt einen Einblick in die Arbeit einer Journalistin, die sich um die Berichterstattung über die Morde und deren Zusammenhänge kümmert. Am Schluss des ersten Teils erlebt man die Überraschung: Mit einer wie zufällig hingeworfenen Namensnennung weiss man - völlig unerwartet - wer der Mörder ist.

Im zweiten Teil sind wir voll beim Täter. Weshalb macht er das, was er macht? Seine Vergangenheit. Sein Antrieb. Sein Vorgehen.

Der dritte Teil bringt ihn und die Ermittler wieder zusammen und wir erleben, wie der Kommissar und sein Team auf seine Spur kommt und erleben auch die Verhaftung, die Anklage und hat das Gefühl, am Ende der Geschichte angekommen zu sein.

Am Schluss des dritten Teils - vielleicht auf den letzten 30 Seiten oder 30 Hörbuchminuten wird die ganze Geschichte wieder auf den Kopf gestellt. Der Möder bleibt der ausführende Mörder. Aber eine andere Person sorgt dafür, dass das niemand mehr glaubt. Eine unglaubliche Wende und ein wirklich spannender Schluss. Ich habe jedenfalls einige Male noch eine Runde zusätzlich gedreht, um das Hörbuch nicht abschalten zu müssen.

Dieser Autor ist vielversprechend für Lesende, die gerne ein spannendes Buch konsumieren. Bo Serström: Unbedingt weiter beobachten! Ich lade jedenfalls sein zweites Buch der Reihe - Spiele - demnächst als Hörbuch runter!

Zur Startseite
Impressum
Startseite
Lister mit allen Büchern
Der Blog und sein Zweck
Webseite & Design, thiriet creative content, casper@thiriet.cc
Riehen © 2020