buechercheck.com

Kilometer 123 von Andrea Camilleri

Wenn Sie das Buch «Kilometer 123 von Andrea Camilleri» lesen möchten, dann könnte das Folgende vielleicht von Interesse für Sie sein:

Andrea Camilleri ist 2019 im Alter von 93 Jahren gestorben. Seine über 100 verfasste Bücher sind seine Hinterlassenschaft. Bekannt wurde er durch seine Kriminalromane mit dem Dorfpolizisten Montalbano, der Dutzende von Fällen in seiner unvergleichlichen Art gelöst hat.

«Kilometer 123» kommt ohne Montalbano aus. Es gilt als Camilleris letztes Buch. Viele seiner Bücher warten noch auf die Übersetzung, sodass wir noch länger Neuerscheinungen von Andrea Camilleri erwarten dürfen.

Das vorliegende Buch ist sehr speziell. Erstens ist es im für Camilleri typischen Stil geschrieben. Normalerweise verfasst der Autor seitenlang (aber nicht seitenlange) Dialoge, die nur dann mit Beschreibung der Umgebung oder der Situation angereichert werden, wenn diese auch wirklich nötig sind. Ausnahmen sind da die privaten Momente von Montalbano, wenn er z.B. in seinem Lieblingsrestaurant Unmengen von Fisch und Pasta vertilgt, um dann ein paar Schritte dem Strand entlang zu seinem Felsen und seinem Freund – einem Krebs – macht. Im vorliegenden Buch aber, geht er noch einen Schritt weiter: Das ganze Buch – die ganze Geschichte - ist in Dialogform verfasst, sodass man sich konzentrieren muss um heraus zu finden, wer hier mit wem spricht oder kommuniziert. Aber das gibt der Geschichte eine Grundspannung, die zwar herrlich ist, aber von der Leserschaft ein Mitdenken verlangt.

Zweitens bestehen die Dialoge in ganzen Kapiteln nur aus sms (oder Whatsap)-Nachrichten, die hin- und her geschickt werden. Es braucht schon sehr viel Geschick des Autors, die Geschichte nur mittels «eingehenden Nachrichten» weiter zu bringen. Der Leser/Die Leserin wird automatisch zum Voyeur, was eine spezielle Wirkung auf die Geschichte zur Folge hat.
Letztlich geht es – wie so oft in Italien – um Eifersucht mit ein paar Seitenbaustellen. Am Ende des Werkes wird man alles verstehen und die Geschichte ist wahrhaftig spannend und letztlich gut lesbar.

Wenn Sie sich für dieses Buch entschliessen, kaufen Sie bitte noch ein zweites. Denn Sie werden in wenigen Stunden oder Tagen damit durch sein. Ein schönes, kompaktes Krimibuch von einem wahrhaftig grossartigen Andrea Camilleri.

Zur Startseite
Impressum
Startseite
Lister mit allen Büchern
Der Blog und sein Zweck
Webseite & Design, thiriet creative content, casper@thiriet.cc
Riehen © 2020